Meerfischen ist ein tolles Erlebnis

Meerfischen ist ein tolles Erlebnis

... komm und schaue selbst.
Meerfischen in Norwegen

Meerfischen in Norwegen

... immer eine Reise wert
Wir verraten Tipps und Tricks

Wir verraten Tipps und Tricks

... deine Traumfische musst du selbst drillen.
Meerfischen

Meerfischen

... gemeinsam packen wir an.
Direkt zum Fisch

Direkt zum Fisch

... wir können es kaum erwarten.

Antoine de Saint-Exupéry

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem grossen, weiten Meer.

Unsere Ziele

Der Club Schweizer Meerfischer (CSM) ermöglicht seinen Mitgliedern, ihre Sehnsucht nach dem weiten Meer mit unvergesslichen Angelabenteuern zu stillen und eine gute Kameradschaft auf hoher See zu erleben.

Unsere Leidenschaft

Das Angeln auf dem offenen Meer ist spannend. Meerfische sind deutlich grösser und zugkräftiger als Süsswasserfische. Mit geeigneten Angelruten, zweckmässigen Ködern und einer cleveren Angeltechnik lassen sich gute Fänge realisieren.

Unsere Philosophie

Wir angeln mit der Rute waidgerecht auf Dorsch, Heilbutt, Steinbeisser, Leng, Schellfisch oder Pollak. Wir verarbeiten und essen unsere gefangenen Meerfische selbst.

Unsere Reisen

Der CSM organisiert jedes Jahr kostengünstige Angelreisen nach Dänemark, Irland, Island oder Norwegen. Er wirkt auch als Drehscheibe für Kleingruppenreisen, die Mitglieder selbst organisieren

 

 

Unsere nächstes Reiseziel

Angelreise in die Westfjorde Islands

weiter lesen

 

 

Termine + Events

Samstag, 2. November 2019
07:00 Uhr - 13:00 Uhr
FreundschaftsangelnDiessenhofen
Samstag, 21. März 2020
14:30 Uhr - 20:00 Uhr
57. GeneralversammlungRestaurant Krone in Ermattingen TG
Freitag, 26. Juni 2020
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Reise nach Cork (Südwest Irland)Südwest Irland

Impressionen

27. August bis 4. September 2019

Der Reichtum an riesigen Dorschen, kapitalen Steinbeissern, Schellfischen und Heilbutt macht das Angelrevier in Islands Westfjorden einzigartig.


Flateyri ist ein einsam gelegener, kleiner Fischerort in den nördlichen Westfjorden, der am Önundarfjördur liegt und in rund 30 Minuten Transferzeit vom Flughafen Isarfjördur zu erreichen ist. Direkt vor den Fjordausgängen befindet sich ein grosses Sandplateau, auf dem schon unzählige Dorsche jenseits der 25 kg-Marke gefangen wurden.

Island_frei_Flateyri_Head.jpg

Geangelt wird mit Seigur-Kajütbooten (7,85 m Länge, 2,85 m Breite) mit 130 PS Turbodiesel-Innenbordmotor. Kurze Anfahrtswege zum Plateau, geschützte Häfen im Fjord, komfortable Unterkünfte, gute Versorgung und eine Top-Bootsflotte machen Flateyri zu einer der begehrtesten Ausgangspunkte in Island.

Abenteuer

Abenteuer

Angeln

Angeln

Team Work

Team Work

Freundschaften

Freundschaften

Kameradschaft

Kameradschaft

Reisen

Reisen

Fisch

Fisch

Fang

Fang

logo